1 960,39zł
DARMOWA dostawa: Wtorek, 7 gru
Dostępny.
1 960,39 zł () Obejmuje wybrane opcje. Obejmuje początkową miesięczną płatność i wybrane opcje. Szczegóły
Cena
Suma częściowa
1 960,39 zł
Suma częściowa
Wstępny podział płatności
Koszt wysyłki, data dostawy i suma zamówienia (łącznie z podatkiem) są wyświetlone przy finalizacji zakupu.
Twoja transakcja jest bezpieczna
Dokładamy wszelkich starań, aby zadbać o Twoje bezpieczeństwo i prywatność. Nasz system bezpieczeństwa płatności szyfruje Twoje dane podczas ich przekazywania. Nie przekazujemy danych Twojej karty kredytowej sprzedawcom zewnętrznym i nie sprzedajemy Twoich danych innym podmiotom.
Wysyłka i sprzedaż przez Amazon.
Zasady dotyczące zwrotów: Przedłużony okres zwrotu do 31 stycznia 2022
Przedmioty kupione pomiędzy 1 listopada i 31 grudnia 2021, mogą zostać zwrócone do 31 stycznia 2022
Garmin Zaemo XT, 010-0229...
Więcej opcji zakupu
1 938,28 zł
& Darmowa dostawa
Sprzedawca: Motohawk
Sprzedawca: Motohawk
Nowy sprzedawca
Dostępne sztuki: 1 – zamów teraz.
Koszty wysyłki oraz Zasady zwrotów
1 950,15 zł
+ dostawa 41,53 zł
Sprzedawca: COMRIDER-COM
Sprzedawca: COMRIDER-COM
Nowy sprzedawca
Wysyłka zazwyczaj w ciągu 2–3 dni.
Koszty wysyłki oraz Zasady zwrotów
1 950,00 zł
+ dostawa 40,18 zł
Sprzedawca: ROLAC. EU
Sprzedawca: ROLAC. EU
Nowy sprzedawca
Wysyłka zazwyczaj w ciągu 2–3 dni.
Koszty wysyłki oraz Zasady zwrotów

Garmin Zaemo XT, 010-02296-10 Nawigacja Motocyklowa, 5.5 Cala, Czarny

4,3 z 5 gwiazdek Liczba ocen: 348

Sugerowana cena: 2 280,99zł
Cena: 1 960,39zł
Oszczędzasz: 320,60zł (14%)
Produkt jest dostępny w niższej cenie u innych sprzedawców, ale nie ma gwarancji, że oferują oni bezpłatną dostawę.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.
Styl: Pojedynczy

Ulepsz swój zakup


Informacje o tym produkcie

    Pasuje do: .
  • Wprowadź numer modelu , aby upewnić się, że produkt pasuje.
  • Wspaniały wyświetlacz 14 cm
  • Doskonała nawigacja motocyklowa
  • Aktualizacje można odtwarzać przez sieć Wi-Fi

Szczegóły produktu

Styl:Pojedynczy
  • Baterie: ‏ : ‎ 1 Litowo-polimerowa (w zestawie)
  • Wycofane przez producenta ‏ : ‎ Nie
  • Wymiary produktu ‏ : ‎ 12.6 x 8.6 x 2.4 cm; 226 gr
  • Producent ‏ : ‎ Garmin
  • ASIN ‏ : ‎ B085FGZS2M
  • Numer modelu ‏ : ‎ 010-02296-10
  • Kraj pochodzenia ‏ : ‎ Tajwan
  • Recenzje klientów:
    4,3 z 5 gwiazdek Liczba ocen: 348

Przewodniki i dokumenty dotyczące produktów

Często kupowane razem

  • Garmin Zaemo XT, 010-02296-10 Nawigacja Motocyklowa, 5.5 Cala, Czarny
  • +
  • Amazon Basics RFQ227 Twarde Etui na Nawigację, 5 cali, Czarny
Suma:
Aby sprawdzić oferowaną przez nas cenę, dodaj te przedmioty do koszyka.
Wybierz przedmioty, które chcesz kupić razem.

Masz pytanie?

Znajdź odpowiedzi w sekcjach Często Zadawane Pytania, Opinie i Informacje o produkcie

There was a problem completing your request. Please try your search again later.
Wszystkie Informacje o produkcie Pytania i odpowiedzi klientów Opinie klientów

Na Twoje pytanie mogą odpowiedzieć sprzedawcy, producenci lub klienci, którzy kupili ten produkt.

Upewnij się, że Twój wpis jest w formie pytania.

Wprowadź pytanie.

Opis produktu

Styl:Pojedynczy

Wytrzymała nawigacja motocyklowa marki zumo XT All Terrain gotowa na przygody. Jego ultrajasny ekran można obsługiwać również w rękawiczkach, a nawet podczas deszczu. Jest odporny na każdą pogodę, ekstremalne temperatury i wibracje.


Od producenta

ZumoXT, Garmin, perspektywa ptaków.

Pspektywa ptaków dzięki obrazkom satelitarnym

W wybranych obszarach można pobrać obrazy satelitarne BirdsEye w różnych rozdzielczościach za pośrednictwem sieci Wi-Fi bezpośrednio na urządzenie i korzystać z offline. Te obrazy satelitarne o wysokiej rozdzielczości pokazują szczegóły dotyczące otoczenia z perspektywy ptaka. Idealne rozwiązanie do optymalnej orientacji w terenie. Wszystko w zestawie, nie jest konieczne abonament i łatwe do pobrania.

ZumoXT, Garmin, perspektywa ptaków.

ZzumoXT, Garmin, zakręty, góry

typ nad morzem

Zzumo XT, Garmin, Kurve


Pytania i odpowiedzi klientów

Opinie o produkcie

4,3 z 5 gwiazdek
4,3 na 5
348 opinie/i z całego Świata

Najlepsze opinie o produkcie z Polski

0 dostępnych opinii o produkcie oraz 0 ocen/y produktu z Polski

Najlepsze opinie o produkcie

vmaxcruiser
5,0 z 5 gwiazdek sollte man sich den Garmin zumo XT kaufen ? - JA - macht auf jedenfall Sinn und bringt was
Opinia napisana w Niemczech dnia 24 czerwca 2020
Styl: PojedynczyZweryfikowany zakup
Obraz klienta
5,0 z 5 gwiazdek sollte man sich den Garmin zumo XT kaufen ? - JA - macht auf jedenfall Sinn und bringt was
Opinia napisana w Niemczech dnia 24 czerwca 2020
POSITIVES zum neuen zumo XT
+ Display ist tatsächlicher Heller und ich kann es auf jedenfall besser ablesen ( im Vergleich zu den Vorgängern zumo 595 590 500 )
+ Egal ob mit oder ohne Sonnenblende im Motorrad Helm (Schubert C3)
+ auch im Auto ist der Blickwinkel merklich besser geworden (auch vom Beifahrer aus > gut zu lesen) und klar auch bei Sonne
o was ein Problem bei Hochglanz Displays immer ist und sein wird … wenn die Sonne direkt von hinten kommt, also direkt blendet – einfache Lösung bleibt mit dem Motorradhelm zwischen Sonne (hinten) und Navi (vorne) dann blendet es nicht und man kann was ablesen

+ Anzeige ist größer – 140mm Bildschirm Diagonale zu 125mm (zumo 595)
+ fällt aber nicht wirklich ins Gewicht … naja ein wenig schon

+ der zumo XT ist in jedem Fall dünner geworden (zum Vorgänger)
+ ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung
o ned wirklich dünn - … man stelle sich vor - ein iPhone etc. wäre ~25mm dick - also dicker als ein Labello Lippenstift – puhh,… mal ehrlich - da ist noch Handlungsbedarf

+ Anschluss ans Bike - Kabel etc.
• Es gibt nur noch ein +/- Kabel mit einem Spannungswandler am Anfang – fertig -
+ kein separater Kopfhörer Anschluss (3,5mm Klinke)
+ keine Mikrophon Buchse
+ keine AUX-IN Buchse
+ kein USB Anschluss
o ok - USB wäre z.T. ned schlecht - aber es gibt andere Lösungen

+ Menü Steuerung / Führung in jedemfall schneller – nicht so schnell wie bei einem iPhone etc. … aber es geht schon deutlich flotter als bei den Vorgängern

+ Buttons Grafiken etc. sind überarbeitet worden und wirken zeitgemäßer

+ BirdsEye
• find ich toll und ist mal was neues – bravo Garmin !!!
Was ist BirdsEye ?
Einfach gesagt: es werden zur normalen Navi Ansicht (Kartenansicht) auf Wunsch – Satellitenbilder „darüber gelegt“
• Schaut geil aus – zumindest jetzt im Jahr 2020 wo es mir neu ist ( ich kann mir vorstellen das es zum Standard bzw. noch ausgebaut wird )
Meine erste Erfahrung: (nach ein paar Hotspots der Alpen)
• Funktioniert und ist eine nette neue Darstellung der jeweiligen Karten
o man darf nur vorher nicht vergessen einen „Download“ von dem jeweiligen Gebiet das man fährt zu speichern (SD-Karte)
o es geht leider nur von einem x-beliebigen Ort +30km rund her rum
• und ja der Screenshot Button macht jetzt – Sinn -

+ Topografische Karte / Ansicht
• Ja doch,… schaut gut aus
ich will hier ehrlich sein – das Thema ist zu komplex und ich möchte es mir noch genauer anschauen
• was aber klar steht man kann zwischen 3 Karten Ansichten hin und her schalten – was schon mal sehr positiv ist
• Standard Navi Karte + BirdsEye (Satelliten Bilder) + Topo Karte … hey wer da nicht mehr weiß wo er ist – glaube, den kann keiner mehr helfen
• klar kommt es immer auf das „zweite“ Karten Material an – aber es funktioniert schon mal fürn Anfang

+ Wetterradar
• ist echt hilfreich beim Motorrad fahren – für alle die nicht nass werden wollen
• funktioniert und ist wesentlich schneller als bei den Vorgängern

+ Lautsprecher ist jetzt im Gehäuse der Navi

+ SD Karte wird unterstützt bis zu 256GB
was Sinn macht mit BirdsEye
und guten MP3s Playlist’s

+ die Menüpunkte lassen sich besser auf die eigenen Wünsche anpassen
• z.B. meine eigenen „Benutzer POIs“ nach ganze vorne oben

+ Anbindung ans Handy schein wesentlich besser zu sein

+ Kleinigkeiten divers - ( ist eigentlich nicht nennenswert ) aber mir gefällt es und freut mich immer wieder aufs neue
• ein kleiner Kompass in der Karten Ansicht ( fahr ich jetzt nach Norden oder Westen … stimmt die Richtung etc. )
• Maßstab wird eingeblendet – welche Entfernung … über was geht die Anzeige
• Höhenanzeige nach der jeweiligen Route etc.

Was mir nicht gefällt – (würd nicht sagen negativ aber zumindest einem bewusst sein sollte beim Kauf)
- Der Akku ist jetzt „fest“ im Gerät
o keine Ahnung wie eure bisherige Erfahrung war mit der Zumo Reihe ( ich hatte bisher 500 590 595 ) aber es war ab und an schon mal notwendig und HILFREICH das Gerät vom Akku zu trennen
o hat mir schon oft den Spass zurück gebracht, wenn mal kurz der Akku „draussen“ war
- Anschluss zum PC
o per WLAN mit dem BaseCamp eine Verbindung aufnehmen - geht noch immer nicht
- Drahtloses Laden und per WLAN sync
o Ich weiss auch nicht, ist das so schwierig oder einfach noch Zukunfts Music bei Garmin
o Drahtlos laden + Drahtlos sync - wäre doch echt was
- Die microSD Karte liegt jetzt nur hinter einer „einfachen“ Gummilippe
o Dichtigkeit etc. … hmmm… weiss ned ob ich dem trauen kann
- Display Oberfläche
o Die Oberfläche ist typisch zeitgemäß - spiegelnd –
o schaut zwar schön und elegant aus – aber du siehst halt jeden Daperer
o widerstandsfähig – fraglich – klar es wird Display Folien etc. geben aber hey … Leute ich weiß auch nicht … gibt’s da wirklich keine bessere Lösung ? was spricht gegen matt ?
Obrazy w tej opinii
Obraz klienta
Obraz klienta
48 użytkowników uznało opinię za pomocną
Zgłoś nadużycie
the_torx
1,0 z 5 gwiazdek Seit Jahren keine Veränderung - schlechtes Routing - Preis nicht wert
Opinia napisana w Niemczech dnia 9 marca 2021
Styl: PojedynczyZweryfikowany zakup
Obraz klienta
1,0 z 5 gwiazdek Seit Jahren keine Veränderung - schlechtes Routing - Preis nicht wert
Opinia napisana w Niemczech dnia 9 marca 2021
Ich habe einen neuen Anlauf unternommen und das Garmin Zumo XT bestellt. Vor Jahren hatte ich ein Zumo 395, welches den Batterietod gestorben ist und leider ein Austausch nicht möglich war.

Garmin macht seit Jahren die gleichen Fehler.

Das Zumo XT wirbt mit Konnektivität. Über umständliches Doing des Routenim-/exports, Wetterdarstellung, Textnachrichten auf dem Navi als Konnektivität kann man streiten.
Wetter und Verkehrsinfos sehe ich noch als brauchbar an, aber Musiksteuerung und Textnachrichten auf einem Motorradnavi? Routenimport mit der Garmin Drive App ist ebenfalls sehr umständlich. Garmin Basecamp lässt sich auch nur vernünftig nutzen, wenn das Navi per USB angeschlossen ist oder die Routen installiert wurden.

Anstatt unnötigen Gimmicks zu programmieren, sollte sich Garmin endlich mit der Routenführung beschäftigen. Diese ist nach Jahren immer noch schlecht. Jeder Webdienst (z.Bsp. kurviger, calimoto) kann bessere Routen berechnen. Eine importierte Route lässt sich partout nicht dazu zu überreden, die kurvigere Strecke zu erstellen. Selbst das Garmin Adventure Routing führt, trotz deaktivierter Autobahnoption, immer über selbige.
Legal befahrbare Verbindungstrassen zwischen 2 Tälern werden nicht gefunden. Selbst wenn man die Orte explizit als Zwischenziel angegeben werden, führt das Garmin zum 1. Ort ins Tal, dann wieder raus aus dem Tal und über eine Riesenumleitung zum 2. Ort ins Tal und wieder raus zum Ziel. Die Verbindung zwischen Ort 1 und Ort zwei kann oder will das Garmin nicht berechnen. Was soll dass? Zwischen den beiden Orten existiert eine legale Strasse. Diese wird auf dem Garmin sogar angezeigt.
Und davon gibt es unzählige Beispiele. Calimoto und kurviger schlagen Out-of-the-Box die Route an, welche auf dem Garmin einfach nicht planbar ist. Vielleicht wird dem Garmin bei vielen Kurven einfach nur schlecht. Selbst google-Maps schlägt kurvigere Routen vor.
Eindeutig eine Routenführung für Autofahrer. Wahrscheinlich liegt deswegen das ganze KFZ-Montagezubehör in einem Motorradnavi mit dabei.

Dann stürzt ein neues Gamin sporadisch ab und hängt sich auf. Das in perfektem Innenraumklima. Der Touchscreen reagiert nicht mehr oder man drückt auf Einstellungen und Musik öffnet sich. Auch das Update bringt keine Besserung. Genau solche Momente hatte ich mit dem 395er auf größeren Touren. Da ist man kurz davor das teure Stück Hardware in die nächste Schlucht oder Wand zu werfen. Back-to-the-roots nimmt man dann die herkömmliche Karte.

Die Akkulaufzeit nach 5 Stunden laden beträgt gerade mal 30 Minuten. Das neue Gehäuse hat keine Gummischutz mehr. Das Plastik ist an der Oberseite so schlecht verarbeitet, dass ein scharfer Grat vorhanden ist. Die Gummiabdeckungen an der Rückseite sind so locker, dass diese nicht vor Feuchtigkeit schützen können.

Die kleinen Kontaktstecker sind zum scheitern verurteilt und werde definitiv Vibrationen nicht überleben. Gibt es ja schon reichlich Benutzererfahrungen.

Meiner Meinung nach ist das Garmin Zumo XT die 500 nicht wert und in das schlechteste Motorrad-Navi.

Ich werde es wie mein Kollege machen, billiges Oukitel Outdoor-Navi (oder andere (recycelte) Smartphones ) und Jahresmitgliedschaft bei calimoto. Der Akku von dem Ding hält locker 8 Stunden navigieren aus. Zieht man den Kaufpreis ab, dann kann ich die Jungs von calimoto noch die nächsten 10 Jahre unterstützen. Und wenn ich deren Changelog ansehe, da wird auf die Community gehört und auch nachgereicht (Bsp.: GPX-Export).

Fazit:
Das Garmin zumo XT ist die 500€ nicht wert. Der niederländische Mitbewerber ist da auch kein bisschen besser (Stichwort: Wassertropfen und Touchscreen). Einzig die Anzeige eines Tracks macht Sinn.
Die positiven Wertungen kann ich nicht nachvollziehen. 2021 kann man sehr schöne Motorrad-Touren einfacher als mit Basecamp planen und auf einem Endgerät anzeigen lassen. Zudem der zeitliche Aufwand und das Nervenkostüm geschont werden. Für mich ist das zumo ein Dinosaurier.
Obrazy w tej opinii
Obraz klienta
Obraz klienta
29 użytkowników uznało opinię za pomocną
Zgłoś nadużycie
Paolo Roggero
1,0 z 5 gwiazdek Grande flop
Opinia napisana we Włoszech dnia 28 września 2020
Styl: PojedynczyZweryfikowany zakup
24 użytkowników uznało opinię za pomocną
Zgłoś nadużycie
RJM
2,0 z 5 gwiazdek so long as you know your being ripped off you can be happy with it
Opinia napisana w Wielkiej Brytanii dnia 1 lipca 2021
Styl: PojedynczyZweryfikowany zakup
2 użytkowników uznało opinię za pomocną
Zgłoś nadużycie
Sieder Karl
4,0 z 5 gwiazdek Navi Top! Halterung wieder ein Flop?
Opinia napisana w Niemczech dnia 16 września 2020
Styl: PojedynczyZweryfikowany zakup
Obraz klienta
4,0 z 5 gwiazdek Navi Top! Halterung wieder ein Flop?
Opinia napisana w Niemczech dnia 16 września 2020
Zum Vorgänger Zumo 395 wesentlich besseres Display, einfache Zielplanung. Die Handhabung speziell beim Import von extern geplanten Routen (gpx) mittels App klappt sehr gut, setzt aber etwas Produktwissen voraus.
Die Halterung für das Motorrad, speziell die beiden Nippeln für die Stromversorgung, ist in der Qualität dürfig. Ich habe schon bei Vorgänger wiederholt die Stromversorgung tauschen müssen. Beim XT das selbe Problem bei der ersten Reise - obwohl man grundsätzlich bei der Arretierung nichts falsch machen kann. Das XT wird in einem schrägen Winkel von unten in die Halterung geführt und lässt es im oberen Teil einrasten. Trotzdem ist nach einigen Reisetagen einer der Nippel ausgebrochen (siehe Foto) und der zweite sieht auch nicht vertrauenswürdig aus.
Ich kann nur vermuten, dass Vibrationen des Motorrades die Nippel mechanisch fordern, da die Arretierung das XT nicht 100% fixiert und ein leichter Spielraum für Bewegungen vorhanden ist.
In Summary ein mechanischer Schaden - vermutlich keine Garantie - Neubestellung für 40,- Euronen - und da Stromanschluss im Scheinwerfer hergestellt wurde, ist der Tausch mit 2 Stunden Arbeit verbunden.
Insgesamt daher nur 2 Sterne!

Ergänzung:
In Garantie wurde das komplette Navi getauscht!! Super Service - Wertung erhöht!
Noch zu erwähnen ist die einfache Kopplung von Handies (Samsung A40/A50) und meinem Motorradheadset (vom Discounter)!
Obrazy w tej opinii
Obraz klienta
Obraz klienta
23 użytkowników uznało opinię za pomocną
Zgłoś nadużycie